Endlich ist es soweit!

 Nach 2 wegen Corona ausgefallenen Komzertterminen könen wir aufatmen und unser erstes  Sinfoniekonzert im Rahmen der städtischen Konzerte in Ratingen  auf die Bühne bringen.

 Dies ist zugleich das erste Konzert unter Leitung unseres neuen Dirigenten Peter Wuttke.

  Das Konzert findet statt  am Sonntag dem 24. Oktober 2021 um 18.00 Uhr

  im Stadttheater Ratingen Europaring 9

 Karten 12 € ermäßigt 6,30 €

 Für den Eintritt gilt nach heutigem Stand die 3-G-Regelung

 Es empfiehlt sich daher, Karten im Vorverkauf (Kulturamt Ratingen oder www.westticket.de  oder bei Orchestermitgliedern) zu beschaffen und frühzeitig zu erscheinen

 Das Programm sieht folgende Werke vor:

 

 Wolfgang Amadeus Mozart : Symphonie G-Dur, KV Anh. 221

 Joseph Haydn: Violinkonzert G-Dur

 Ludwig van Beethoven: Romanze für Violine Nr.2. in F-Dur

 Franz Schubert: Symphonie Nr.5 B-Dur

 Solistin des Abends ist Birgit  Seibt, Violine, 

Mitglied des städtischen  Sinfonieorchesters  Essen


 Der Dirigent Peter Wuttke hat nach dem  altersbedingten Ausscheiden des ehemaligen  Orchesterleiters Eberhard Dietz den Stab übernommen  und leitet  das Collegium Musicum  seit 2020 mit großem Elan.

 Er studierte Oboe in Essen, Köln, Brremen und Den Haag und wirkt als Barockoboist in  veschiedenen europäischen Orchestern mit.

 Als Ensembleleiter und als Bläsereferent widmet er sich daüber hinaus der Kammermusik

 und hat einen weiteren Schwerpunkt in der musikalischen Jugendarbeit.


 Das Orchester freut sich mit dem Dirigenten sehr auf eine interessierte große Zuhörerschaft.